Fotos: Simon Bonnen, Nicole Zander, Andrea Horezky. Illustration: Kerstin Kunzmann

Wildes Halle

Ein Ort für die Begegnung mit der Natur

Projektkoordinaten

Entwurfsprojekt im Sommersemester 2016, Künstlerische Mitarbeit Andrea Horezky

mit den Studierenden

Studiengang Innenarchitektur, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Von Düsterbock über Rotkopfwürger bis Warzenbeißer… Was steckt hinter den fantastischen Begriffen? Die Natur in und um Halle birgt viele Geheimnisse. Die Entwurfsaufgabe will die Hallenser mit einem neuen Zugang zu ihren alltäglichen Nachbarn überraschen.

Für den Hallenser Marktplatz soll auf 10 mal 15 Metern eine temporäre Architektur entworfen werden, die von April bis Oktober Besucher anlockt und ihnen auf spektakuläre Weise Aspekte aus der Halleschen Naturvielfalt näherbringt. Im Zentrum der Aufgabe steht die befruchtende Verknüpfung von Inhalt und Raum.

Weitere Informationen unter www.burg-halle.de